• Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
Suche
  • SchroederA

Der Anfang wäre gemacht


Die ersten zwei Wochen ist Jackson jetzt bei uns und wir haben das Gefühl, dass er sich sehr sehr wohl fühlt. Wie bei unseren anderen Hunden, haben wir sehr früh mit dem Welpentraining begonnen und den Grundstein für die ersten Kommandos bzw. Verhaltensregeln gelegt. Wer sich dafür interessiert, wie man das Ganze sehr einfach und spielerisch beginnt, für den habe ich folgenden Link https://www.youtube.com/watch?v=FsLQDbzwqFQ


Für Sitz, Ja und Nein, Bleib, alleine sein und auch eine Stunde in der Welpengruppe war er freudig und für alles offen. Das Zusammenleben mit unseren zwei Hundedamen klappt von Tag zu Tag auch immer besser und er wird immer mehr mit in ihren Alltag mit einbezogen.

Zum Abschluss der Woche haben wir Jackson heute unserem Tierarzt vorgestellt. Die ganze Praxis war von ihm begeistert und die Ärztin, die selbst einen Australien Shepherd hatte, ging sehr liebevoll und fachmännisch mit ihm um.


An dieser Stelle, vielen Dank !






19 Ansichten